Menu
pexels-andrea-piacquadio-3782224

Was sind die größten Killer im B2B Vertrieb?

Juli 2022

In unserem heutigen Beitrag teilen wir ein paar Tipps und Grundlagen zum B2B Vertrieb mit, mit welchen Sie eine noch stärkere Grundlage für Ihr Unternehmen aufbauen können:

  • Training ist das A und O für eine erfolgreiche Akquise und im Sales. Die richtige Schulung ist eine der wichtigsten Grundlagen für ein erfolgreiches Vertriebsteam, denn die Agents sind der erste Kontakt zum Unternehmen. Und somit ein extrem entscheidender Bauteil des Vertriebsprozesses.
  • Wenn das Produkt oder der Service nicht richtig beim Vertriebler bekannt sind, dann verbrennt das Produkt sozusagen im Markt. Falsche Versprechungen sind eines der schlimmsten Fehler, die in der Kundenakquise passieren können. Denn der Kunde, der vielleicht Interesse an dem Produkt hatte, kann Interesse verlieren, wenn z.B. eine falsche Dienstleistung oder ein Produktmerkmal nicht die versprochenen Features aufweist. Die Wahrheit zu erzählen, wird auf jeden Fall die Vertrauensbasis stärken und eine engere Kundenbeziehung garantieren (Check out unseren Blog über Leadgeneration im B2B).
  • Die Vertriebler zeigen den Kunden nicht deutlich genug, wie die Firma effizienter mit dem Produkt oder dem Service arbeiten kann. Dadurch wird auch ungemein an Opportunität verschenkt.
  • Ein sehr wichtiges Element eines erfolgreichen Unternehmens ist, wenn Sales und Marketing zusammen arbeiten. Wie auch Patrick Lencioni meint: "Teamarbeit ist eine strategische Entscheidung."  Also zusammen an einem Strang ziehen, ist was ein Unternehmen nach vorne treibt und zum Wachstum animiert. 
  • AKTIVE Bereitschaft zu helfen und sehr guten Service zu bieten gehört zu dem Erfolgsrezept.
  • Richtlinien müssen klar definiert sein und ein Maßstab vorweisen, welches zu der Grundlage des Vertriebs gehört.
  • Um das Kundenvertrauen nicht nur aufzubauen, sondern auch zu halten, ist es wichtig, strategische Kundenbetreuung durchzuführen. Das heißt es ist wichtig Anrufe durchzuführen, Newsletters zu teilen, soziale Media Beiträge zu veröffentlichen, Anrufe, Firmen Updates oder Befragungen durchzuführen. Kundenloyalität ist eines der wichtigsten Elemente für ein erfolgreiches Unternehmen und sollte beim strategischen Planen ganz vorne im Konzept sein.

Wenn Sie noch andere Empfehlungen oder Anregungen haben, dann kontaktieren Sie uns doch gerne! Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

Blog abonnieren